Holen Sie sich jetzt für 24 Stunden einen echten Pinguin nach Hause!

Holen Sie sich jetzt für 24 Stunden einen echten Pinguin nach Hause!

„Rent a pinguin“: Neue geniale Aktion der SPREEWELTEN Lübbenau

Ja, hallo? Wie süß und genial ist das denn? Aber die SPREEWELTEN sind ja bekannt für ihre tollen Ideen. Und diese wird garantiert der absolute Renner werden. Wir sagen nur: Holen Sie sich jetzt einen echten Pinguin zu sich nach Hause! Richtig gelesen.

Für 24 Stunden können Sie ab sofort einen echten Pinguin zu Hause als Gast begrüßen! Wie das funktioniert, erklärt Marketingchef Steven Schwerdtner: „Unter dem Motto ‚Rent a pinguin“ liefern wir einen unserer Pinguine zu Ihnen nach Hause. Das wird immer so zwischen 4 und 5 Uhr sein. Da sind unsere Pinguine noch recht müde und verschlafen die Anfahrt. Unsere Tierpfleger bringen das Tier zu Ihnen und holen es nach 24 Stunden wieder ab. Im Leistungspaket sind natürlich ein kleiner Bassin und ein Eimer Fisch enthalten. So brauchen Sie sich um nichts zu kümmern. “ Eine verrückte Aktion, na klar. Aber eine ebenso geniale. „Unsere Besucher lieben die Pinguine, die Pinguine lieben die Besucher. Man kennt sich durch die SPREEWELTEN-Besuche ja auch schon längere Zeit. Und da unsere Pinguine an den Menschen gewöhnt sind, bieten wir nun die exklusive Aktion an.“ Quasi als Test. Obwohl, der schon stattgefunden hat. „Unsere Tierpflegerinnen hatten jeweils einen Pinguin bereits bei sich zu Hause. Da hat alles super funktioniert“, verrät Steven Schwerdtner und lacht: „Aber ein bisschen Vorsicht ist natürlich geboten, wenn die Pinguine aus dem kleinen mitgelieferten Becken springen und durchs Wohnzimmer marschieren.“ Ansonsten ist alles eigentlich ganz leicht. Der Marketingchef: „Unsere Pinguine verstehen die Kommandos ‚Komm her‘, ‚Sei lieb‘, ‚Geh dort hin‘ (Anm. d. Red.: Hier muss per Fingerzeichen zusätzlich der gewünschte Ort angezeigt werden), ‚Schlaf jetzt‘ und natürlich ‚Futter‘.“ Apropos Versorgung. Hierfür wird (auf Wunsch) den 24-Stunden-Pinguin-Betreuern ein Eimer Fisch zur Verfügung gestellt. Im Normalfall Sprotten. „Da ein Pinguin aus unserer Erfahrung aber nicht so viel an einem Tag isst, können die Pinguin-Betreuer die Sprotten auch selbst zubereiten und sich schmecken lassen. „Da kann man quasi sogar zusammen mit den Pinguinen essen“, meint Steven Schwerdtner. Kleiner Tipp: Ein leckeres und einfach zu bereitendes Sprotten-Rezept können Sie unter der E-Mail-Adresse pinguin@spreewelten.de abrufen. An eben diese Adresse senden Sie bitte auch ihre Anfragen zur Bestellung eines Pinguins für zu Hause. 
Aber Achtung: Erst einmal ist die Aktion begrenzt bis zum 30. April 2019, das Komplettpaket kostet 99 Euro inkl. MwSt. Sie möchten einmal einen Pinguin bei sich zu Hause beherbergen? Dann nicht lange warten, am besten gleich per Mail bestellen.

Zum Thema:
Das „Rent a pinguin“-Paket gilt sowohl werktags als auch am Feiertag in einem Zeitraum von 
24 Stunden. Zum Liefer-Umfang gehören ein Pinguin, ein Bassin, ein Eimer Fisch und eine ausführliche Einweisung vor Ort. Versichert sind Pinguin und Pinguin-Paten seitens der SPREEWELTEN GmbH. Untersagt ist die Weitergabe des Miet-Pinguins an Dritte. Ebenfalls strengstens untersagt ist es, den Pinguinen selbst neue Kommandos beizubringen. Bei der Pinguin-Betreuung muss mindesten eine Person über 18 Jahren anwesend sein. Die kompletten Geschäftsbedingungen können Sie jetzt unter pinguin@spreewelten.de anfordern.

Diese Artikel könnten dir auch gefallen!