Das erste Treffen der PINGUNEWS-Macher

Das erste Treffen der PINGUNEWS-Macher

Liebe PINGUNEWS-Freundinnen und -Freunde. Weil ein Bild ja bekanntlich mehr als 1000 Worte sagt, möchten wir an dieser Stelle auch gar nicht viele verlieren. Denn unser Schnappschuss spricht für sich selbst. Sie sehen: Die erste Begegnung der PINGUNEWS-Macher. Flocke, den kennen Sie ja alle. Der Kult-Pinguin aus den SPREEWELTEN. Bauinspektor, Fußball-Orakel und PINGUNEWS-Chef. Neben ihm: Marcus Scheib. „Ich bin schon privat in den SPREEWELTEN und auch hier in Lübbenau gewesen, als wir die PINGUNEWS konzipiert haben. Aber Flocke habe ich noch nie persönlich getroffen“, schmunzelt der Webentwickler aus dem Medienhaus LAUSITZER RUNDSCHAU, der hauptverantwortlich die grafische und technische Umsetzung der Seite pingunews.de betreut. „Da Flocke natürlich ebenfalls neugierig gewesen ist, wer denn nun genau die neue coole Seite für die gesamte Pinguin-Mannschaft erstellt, haben wir das Treffen sehr gern organisiert“, meint SPREEWELTEN-Marketingchef Steven Schwerdtner mit einem Augenzwinkern. Und fest steht schon jetzt: Es wird sicher nicht das letzte „Meeting“ der beiden gewesen sein. Denn Flocke und Marcus sind jetzt richtig gute Kumpels. 

Foto: Alex Mader